Turniere: Golf-Cup in Ratingen - Welthungerhilfe03.07.2019 / Golf gegen Hunger
Charity-Turnier zugunsten der Welthungerhilfe
Am 7. Juli 2019 wurden im Düsseldorfer Golfclub zum achten Mal die Schläger für den guten Zweck geschwungen.


Der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe und Veranstalterin Carola Kammerinke (golf&galopp) begrüßten bei perfektem Golfwetter 80 Golferinnen und Golfer.

Welthungerhilfe Golfturnier

Sportliches Engagement zeigten auch Schauspielerin Andrea Spatzek und Fortuna Düsseldorf Legende Thomas Allofs, die zwei zählen mittlerweile schon zu den Stammspielern des Welthungerhilfe Golfcups, der auch in diesem Jahr wieder durch das Porsche Zentrum Düsseldorf ermöglicht wurde.

Für verpatzte Schläge konnten zusätzlich bis zu vier sogenannte Mulligans, also Extraschläge, für den guten Zweck erworben werden. Nach getaner Arbeit trafen sich alle Beteiligten im Golfclub für einen gemeinsamen und gemütlichen Abend. Musikalisch begleitete der Jazzmusiker Holger Werner am Saxofon das Abendprogramm.

Highlight des Abends war die Versteigerung einer hochklassigen Expeditions-Kreuzfahrt mit der nagelneuen Hanseatic nach Grönland, präsentiert von Hapag Lloyd. Auch ein Maßanzug von Walgenbach und Uhren des Hauptsponsors Porsche kamen unter den Hammer.

Der achte Charity Golfcup erspielte insgesamt ein Ergebnis von über 31.500 Euro! „Mit einem solchen Ergebnis hätten wir nie gerechnet – das ist grandios!“ so Veranstalterin Carola Kammerinke. „Die Erlöse des Abends werden den Menschen im Nordosten des Sudans zu Gute kommen und Ihnen auf dem Weg helfen, ihre Ernährungsgrundlage nachhaltig selbst zu sichern. Und zwar zu 100%“ versprach Hajo Riesenbeck, Sprecher des Freundeskreises Düsseldorf.


03.07.2019 / Golf gegen Hunger
Charity-Turnier zugunsten der Welthungerhilfe
Charity-Turnier zugunsten der Welthungerhilfe mit Andrea Spatzek, Jan Hartmann, Thomas Allofs u.v.m.


Der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe lädt am 07. Juli 2019 zum Golf-Cup in Ratingen für eine Welt ohne Hunger ein.

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel lädt der Düsseldorfer Freundeskreis bereits zum achten Mal zum Benefiz-Turnier „Golf gegen Hunger“ ein. Die Erlöse des Golf-Cups und der hochwertigen Versteigerung fließen in ein Projekt der Welthungerhilfe im Sudan.

Die Städtepartnerschaft der Welthungerhilfe mit der Landeshauptstadt Düsseldorf ist genau elf Jahre alt. Der daraus hervorgegangene Düsseldorfer Freundeskreis unterstützt die Welthungerhilfe ehrenamtlich durch gemeinsame Benefiz-Veranstaltungen in und um Düsseldorf. So konnten allein in diesem Jahr mehr als 200.000 Euro für ein Projekt zur Selbsthilfe im Sudan gesammelt werden.

Zum Turnier werden etwa 90 Starter und zur Abendveranstaltung etwa 100 Gäste erwartet. Mit von der Partie sind Schauspieler Jan Hartmann (u.a. „Sturm der Liebe“ und „Kreuzfahrt ins Glück“), Andrea Spatzek (u.a. „Lindenstraße“), Fortuna-Urgestein Thomas Allofs sowie der Sprecher des Freundeskreises Hajo Riesenbeck und der Vorsitzende des Welthungerhilfe-Finanzausschusses Norbert Geisler. Als Titelsponsor 2019 konnte wiederholt das Porsche Zentrum Düsseldorf und als weiterer namhafter Sponsor Hapag Lloyd Cruises gewonnen werden .




Weitere Infos gibt es im Veranstaltungskalender unter www.welthungerhilfe.de

 
Über die Welthungerhilfe
Die Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland; politisch und konfessionell unabhängig. Sie kämpft für „Zero Hunger bis 2030“. Seit der Gründung im Jahr 1962 wurden mehr als  9300 Auslandsprojekte in 70 Ländern mit 3,71 Milliarden Euro gefördert. Die Welthungerhilfe arbeitet nach dem Grundprinzip der Hilfe zur Selbsthilfe: von der schnellen Katastrophenhilfe über den Wiederaufbau bis zu langfristigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnerorganisationen.












 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok