Dr. Peter Zenker     Peter Zenker

Golf in Troisdorf

Die Stadt Troisdorf zwischen Köln und Bonn gelegen hat im Jahre 2004 den Weg zur Errichtung einer Golfsportanlage freigemacht. Der Autor, in der Region zu Hause und seit seiner Jugend sportlich orientiert, schildert, wie bei dem Vorhaben Ackerland in eine Parklandschaft umgewandelt wurde.

 

Die Faszination Natur ist hier hautnah zu erleben. Eine offene in das Landschaftsbild integrierte Sportstätte entstand. Sie hat ein überaus positives ökologisches Profil. Green Golf ist in Troisdorf jetzt Realität.

 


Der Autor - Peter Zenker
Jahrgang 1939, lebte in seiner Jugendzeit am Niederrhein. Er studierte Bergbau mit Abschluss als Dipl.-Ing. und promovierte in diesem Fach zum Dr.-Ing.. Seit seiner Jugend ist er sportlich orientiert. Aufgrund verschiedener Knieoperationen konnte er wegen der stoßartigen Belastungen Tennis nicht mehr ausüben. Ein Freund von ihm, der im GC Hubbelrath zu Hause ist, riet ihm, es deshalb mit Golf zu versuchen. Und es klappte. Von Anfang an war er von der Nähe zur Natur auf dem Golfplatz fasziniert. Er sah eine neu gestaltete Kulturlandschaft, die ihn an die Landschaftsgärten von Fürst Pückler mit den dort konzipierten Sichtachsen erinnerte. Auch gab es Anknüpfungspunkte zu seinem früher ausgeübten Beruf. An verantwortlicher Stelle war er im Braunkohlenbergbau tätig. Hier spielt die Neugestaltung von ehemals vom Bergbau in Anspruch genommenen Flächen hin zu neuen Kulturlandschaften eine bedeutende Rolle. Er konnte an vielen Projekten mitarbeiten, die weltweit Maßstäbe bezüglich der Rekultivierung unter ökologischen Gesichtspunkten setzten. Und Elemente, der dabei hoch angesetzten Anforderungen, konnte er auf dem neu geschaffenen Golfareal in Troisdorf wieder erkennen.
 
 

Peter Zenker

Golf in Troisdorf
106 Seiten
Verlag: Pro Business; Auflage: 1 (6. Dezember 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3863863526
ISBN-13: 978-3863863524

 

 

 


 

 

 

Tags: ZenkerGolfTroisdorfGolfsportanlageGreen