Rainer J.Schaetzle
Warum Golfer die besseren Manager sind
Golf - ein Tanz mit dem Ego. Um eines gleich vorwegzunehmen: Nicht jeder Manager, der Golf spielt, ist automatisch erfolgreich.
 

Rainer J.SchaetzleUnd natürlich gibt es viele sehr gute Manager, die noch nie einen Golfschläger in der Hand hatten. Aber es gibt eine Verbindung zwischen erfolgreichem Managen und Golfen.
 

Die These „Warum Golfer die besseren Manager sind“ hat auch die New York Times aufgestellt. Sie verglich die Golf-Handicaps amerikanischer Vorstandsvorsitzender mit der Börsenperformance der jeweiligen Unternehmen. Erstaunliches Ergebnis: Die Performance der Unternehmen mit golfspielenden CEOs war höher, als die anderer Firmen.
 

Dieser These geht Rainer J. Schaetzle in einem Jahr Auszeit von seiner üblichen HR-Management-Tätigkeit auf den Grund.
 

Schaetzle verbessert in diesem Jahr nicht nur sein eigenes Spiel. Er nähert sich auch wissenschaftlich dem Thema. Er wendet erfolgreiche Management-Methoden auf das Golfspiel an und überträgt Erfahrungen aus dem Golf in den Führungsalltag – die Grenzen werden fließend.
 

Ein wichtiger Punkt eines guten Managers ist etwa die Begeisterung für die Sache. Nur mit Enthusiasmus kann er Höchstleistungen bringen. So wie beim Golfen, wo neben der Fitness auch die Motivation und das Mentale eine große Rolle spielen. Niederlagen oder Rückschläge beim grünen Sport sind so sicher wie das Amen in der Kirche. Nur wer gelernt hat, damit positiv umzugehen, wird langfristig Erfolg und Begeisterung daran haben.
 

Auch die 100-prozentige Eigenverantwortung lässt sich vom Golfer auf den Manager übertragen. Beim Golfen gibt es nur den Platz, den Ball und den Spieler. Wenn man schlecht abschlägt, landet der Ball nicht dort, wo er landen soll. Man bekommt ein direktes Feedback für sein Handeln. Diese Erfahrung erdet, findet Schaetzle.
 

Dieses Buch gibt Antworten auf die Frage, warum Golfer die besseren Manager sind und wie sie es werden können. Es ermöglicht einen Perspektivenwechsel, um sich und sein Spiel mit anderen Augen zu sehen und anders zu erleben. Unabhängig vom jeweiligen Handicap wird Golf zu einem spielerischen Lernfeld persönlicher Führungskompetenz.
 

Der Reinerlös des Buches gehet zugunsten Tibetischer Kinderdörfer (Tibetian Children Villages) in Indien.
 

Rainer J. Schaetzle
ist ein international tätiger HR-Manager und passionierter Golfspieler. Mit 49 Jahren entschied er sich, seinen Posten als Global Head im HR-Bereich eines führenden Finanzkonzerns aufzugeben, eine Auszeit zu nehmen und der Frage nachzugehen, ob und warumGolfer die besseren Manager sind. Dabei entwickelte er sich und das eigene Spiel weiter und schrieb dieses Buch.


Rainer J.Schaetzle
Warum Golfer die besseren Manager sind

Taschenbuch: 202 Seiten
Verlag: FORE!; Auflage: 1., Aufl. (1. Oktober 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3952404209
ISBN-13: 978-3952404201

www.fore-leader.com