Turnier: Wiesn Trophy mit GermanFLAVOURS17.10.2017 / Golf Benefiz-Turnier
Wiesn Trophy mit GermanFLAVOURS
Golf Benefiz-Turnier auf bayerische Art im Golfclub Gut Berge / Gevelsberg, sportliche Unterstützung für RETT-Stiftung.


Am vergangenen Wochenende  startete die 1.Wiesn Trophy im GC Gut Berge.  Abschlag im strömenden Regen und bei  kalten Temperaturen auf der An¬lage des GC Gut Berge in Gevelsberg...zwischen Ruhrgebiet und Bergischem Land. Anschließend warme Benefizstimmung im Oktoberfestzelt.

Turnier: Wiesn Trophy mit GermanFLAVOURSDas Sprockhöveler Unternehmen GermanFLAVOURS ludt zu einem sportlichen und unterhaltsamen Golfwochenende ein. Unter Beteiligung von Prominenten wie Ex- Fussballstars Klaus Fischer und Erdal Keser, so wie TV-Koch Lothar Ploew  ( Die Geissens / RTL II ) gingen fast 100 Golfer an den Start; unter einem ganz besonderen Charity-Stern.










Siegerpreis, Copyright B. Klos


Das Rett-Syndrom zählt zu den schlimmsten Krankheiten, die ein Kind, in erster Linie Mädchen, bekommen kann. Der ehemalige Fußball-Profi Erdal Keser (Ex-BVB und ehemaliger türkischer Nationalspieler), dessen Nichte Jessica unter dieser vielfach noch unbekannten Krankheit leidet, hat sich bereits vor einigen Jahren auf die Fahne geschrieben, die Rett-Forschung zu unterstützen. www.rett.de

Turnier: Wiesn Trophy mit GermanFLAVOURSWiesn Trophy mit GermanFLAVOURS, Copyright B. Klos

Dafür fand er bei Felix Hertz ( Geschäftsführer GermanFLAVOURS) ein offenes Ohr und somit wurde viele Wochen im Voraus die Wiesn Trophy geplant.

Sponsoren, Prominente und die Initiatoren der Wiesn Trophy zeigten sich trotz Sturmwarnung und Kälte  gut gelaunt auf den Fairways im GC Gut Berge.

Am Abend wurde im Oktoberfeststil, im warmen Zelt, in Dirndl und Lederhosen gefeiert und gespendet. Moderiert wurde das Programm und die Siegerehrung von Schwimmweltmeister Christian Keller. Rockröhre Kieron Gerbig und Entertainer Peter Grimberg sorgten für die musikalische top Stimmung.

„Ich bin froh über jeden, der gekommen ist“, so Felix Hertz. „Wir haben 35.000 Euro an Spenden eingenommen, die wir in vollem Umfang der Rett-Stiftung übergeben werden“. Ein einzigartiges Ergebnis, das alle Teilnehmer und Beteiligten mit Stolz verkündeten. „Die Wiesn 2018“ auf Gute Berge sind bereits angedacht!




Quelle und Foto: TG Medien, Copyright B. Klos