Indochina: Golfasien.de - WorldHeritage GreensIndividuelle Golfrundreise Indochina
WorldHeritage Greens
Mit einer interessanten Stadtrundfahrt in Hanoi und dem Besuch des berühmten Wasserpuppentheaters beginnt Ihre wundebare Reise durch drei Länder Asiens.


Sie erleben die imposanten Kalkfelsenformationen der Halong Bucht und beeindruckende Golfplätzen im Norden. Luang Prabang in Laos bezaubert Sie mit mystischen Tempeln, zahlreichen Mönchen und in Kambodscha erleben Sie die beeindruckenden Tempelanlage von Angkor Wat. Es geht zurück nach Vietnam. In Danang können Sie am Strand oder am Pool entspannen und die Altstadt von Hoi An erleben. Drei interessante Golfplätze erwarten Sie hier. Mit Hue, der alten Kaiserstadt Vietnams, folgt ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise. Zum Abschluss fliegen Sie nach Ho Chi Minh Stadt, wo Sie die Höhepunkte der Stadt kennen lernen. Sie spielen eine letzte Runde Golf und erleben auf einer interessanten Tagestour das Mekong Delta. Falls Sie spät ab Saigon fliegen, haben Sie den ganzen Tag Zeit, letzte Einkäufe zu erledigen und Ihre vielen Eindrücke zu verarbeiten.

Indochina: Golfasien.de - WorldHeritage GreensAngkor Golf Resort, Foto: © Golfpatz


Das Reiseprogramm:

1. Tag:
Abflug Deutschland (Abflug vom Heimatort)

2. Tag:
Nach Ihrer Ankunft in Hanoi werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren (optional early Check in). Anschließend entdecken Sie auf Ihrer ersten Erkundigungstour die Hauptstadt Hanoi mit deutschsprachigem Guide (altes Viertel, Garküchen, Straßenstände und viele Sehenswürdigkeiten, am Abend besuchen Sie das berühmte Wasserpuppentheater).
Hotel Ihrer Wahl Hanoi - Eine Auswahl an 4 und 5 Sterne Hotels finden Sie unter www.golfasien.de / Hotels / Vietnam.

3. Tag:
Golf - Phoenix Golf Resort
Das Phoenix Golf Resort befindet sich ca. 45km nördlich von Hanoi, nahe der Halong Bay. Sie spielen in mitten der spektakulären Kalksteinfelsen - lassen Sie sich herrausfordern. Die 54-Loch Golfanlage ist die größte Pure-Play-Golf-Anlage in Vietnam.
Golfplatz: Phoenix Golf Resort - Hanoi

Indochina: Golfasien.de - WorldHeritage Greens

4. Tag:
Programm - Fahrt zur Halong Bay 1
Am Morgen fahren Sie zur berühmten Halong Bay. Das Karst-Gebirge in der Halong Bucht gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Ca. 2.000 meist unbewohnte Felsen ragen aus dem Meer. Sie übernachten auf einer landestypischen Dschunke und genießen diese Tour in komfortablen Kabinen. (inkl. Lunch und Dinner)
Bhaya Cruise; 4*; .
Entdecken Sie die atemberaubende Landschaft an Bord eines Traditionsschiffes, welches Charme und Luxus gleichzeitig versprührt. Die Halong Bay ist eine legendäre Bucht im Norden Vietnams, die Sie unbedingt auf Ihrer Reise erkunden sollten.Die Bhaya Cruises verfügt über Schiffe der Reihe Bhaya Classic und Bhaya Legend.
1 Übernachtung im 4* Bhaya Cruise

5. Tag:
Programm - Halong Bay - Fahrt zurück nach Hanoi & Golf
Am Vormittag verlassen Sie das Schiff und fahren zurück nach Hanoi. Unterwegs spielen Sie eine Runde auf dem Chi Linh Golf Club. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel in Hanoi.

Golf - Chi Linh Star Golf & Country Club
Der Chi Linh Star Golf and Country Club wurde 2003 eröffnet und befindet sich zwischen Hanoi und Halong Bay. Mehrere professionelle Golfturniere wurden hier bereits ausgetragen, z.B. die Carlsberg Masters. Der Platz ist in ein Tal eingebettet und gekennzeichnet durch bewaldete Hügel, Bäche und Seen. Ein großer See in der Mitte des Courses sorgt dafür, dass viel Wasser im Spiel ist. Einige bemerkenswerte Löcher dieses Golfplatzes werden Sie noch lange in Erinnerung behalten. Das moderne Clubhaus liegt auf einem Hügel und man hat von dort aus einen großartigen Blick auf den Golfplatz und die Landschaft.
Golfplatz: Chi Linh Star Golf & Country Club - Hanoi
Hotel Ihrer Wahl Hanoi
Eine Auswahl an 4 und 5 Sterne Hotels finden Sie unter www.golfasien.de / Hotels / Vietnam.

6. Tag:
Transfer Flughafen Hanoi und Flug nach Luang Prabang
Heute fliegen Sie nach Luang Prabang / Laos. Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang am Berg Wat Phousi.
Hotel Ihrer Wahl; -; Luang Prabang
Eine Auswahl an 4 und 5 Sterne Hotels finden Sie unter "Hotels - Laos" oder unter "Preise" für dieses Angebot.

7. Tag:
Golf - Luang Prabang Golf Club
Der Luang Prabang Golf Club befindet sich nahe der UNESCO Welt-Kulturerbe Stadt Luang Prabang und hat sich zu einem der herausragenden Golfplätze in Indochina entwickelt. Direkt am Mekong gelegen, bieten die Hügel und Täler mit Blick auf den Fluss, auf die Berge oder Richtung Stadt eine herrliche Kulisse für dieses einzigartigen Golfplatz. Die Löcher sind unvergesslich und gut gestaltet, durch hügelige Fairways, Bunker und Greens gut geschützt. Die Vielfalt der tropischen Pflanzen, der ruhig dahinfließende Mekong und das üppige Grün strahlen zu jeder Jahreszeit viel Ruhe und Harmonie aus.
Golfplatz: Luang Prabang Golf Club
Programm - Kuang Si Wasserfälle
Nach dem Spiel geht es zu den Kuang Si Wasserfällen, wo die kaskadierenden Fälle Sie bezaubern werden.

8. Tag:
Programm - Pak Ou Höhlen
Am Vormittag bringt Sie eine Bootsfahrt zu den mysteriösen Pak Ou Höhlen, wo mehr als 4.000 Buddha Statuen Pilgern Ruhe und Inspiration geben.
Pak Ou Höhlen und Flug nach Siem Reap
Anschließend fliegen Sie nach Siem Reap/Kambodscha. Hier steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung (kein Programm).
Hotel Ihrer Wahl; -; Siem Reap
Eine Auswahl an 4 und 5 Sterne Hotels finden Sie unter "Hotels - Kambodscha" oder unter "Preise" für dieses Angebot.

9. Tag:
Golf - Phokeethra Country Club
Der vom Sofitel Angkor gemanagte Phokeethra Country Club bringt Weltklasse Golf nach Kambodscha und Siem Reap. Das anspruchsvolle Layout verbindet weitläufige, geschwungene Fairways und großzügige Grüns, die dem Course eine unverwechselbare Identität in der Region geben. Der Platz zeichnet sich durch einen guten Mix aus trickreichen Par3 Löchern, anspruchsvollen Par4 und langen Par5 aus. Dieser schöne und herausfordernde Course sollte bei einem Aufenthalt in Siem Reap auf jeden Fall gespielt werden.
Golfplatz: Phokeethra Country Club - Siem Reap

10. Tag:
Programm - Tempelanlage Angkor Wat
Entspannen Sie sich von Ihrem Golfspiel mit einem Besuch der weltberühmten Tempel - Anlagen von Angkor. Die kunstvollen und filigranen Bauwerke werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

11. Tag:
Golf - Angkor Golf Resort
Der Nick Faldo Course in Siem Reap zeichnet sich durch schöne Grüns, zahlreiche herausfordernde Bunker und viel Wasser aus. Als der Course im Dezember 2007 eröffnete, gaben Mönche Nick Faldo ihren Segen. Der Platz erfordert an jedem Loch eine Strategie, ist anspruchsvoll aber nicht tricky. Die Abschläge, Fairways und Grüns sind stets in einem tadellosen Zustand, so wie man es von einem Nick Faldo Course erwartet. Der Reiz der geheimnisvollen Schönheit von Angkor Wat sowie die Möglichkeit, einen Weltklasse Golf Course zu spielen, machen eine Reise in das lebhafte, moderne Siem Reap zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Golfplatz: Angkor Golf Resort - Siem Reap
Transfer zum Flughafen Siem Reap und Flug nach Danang
Nach dem Spiel bringt der Transfer Sie zum Flughafen und Sie nehmen einen kurzen Flug nach Danang in Vietnam.
Hotel Ihrer Wahl Danang
Eine Auswahl an 4 und 5 Sterne Hotels finden Sie unter www.golfasien.de / Hotels / Vietnam.

12. Tag:
Golf - Montgomerie Links
Der Montgomerie Links Vietnam wurde von Colin Montgomerie selbst designt und harmonisch in die natürliche Küstenlandschaft eingebettet. Der Platz befindet sich zwischen Danang und Hoi An, direkt am berühmten China Beach. Die perfekte Kombination aus sandigen Böden, Dünen und einheimischer Vegetation bildet den Rahmen für den hervorragenden Links-Course. An einige der spektakulären Bahnen und Löcher werden Sie sich gewiß lange erinnern! Ein großzügiges Clubhaus mit allen Services und traumhaften Ausblicken auf das Meer sowie eine Golf Academy gehören mit zur Anlage.
Golfplatz: Montgomerie Links Vietnam - Danang

13. Tag:
Programm - My Son und Hoi An
Am Morgen besuchen Sie den My Son Tempel, am Nachmittag erkunden Sie die Altstadt von Hoi An.

14. Tag:
Golf - Danang Golf Club
Golflegende Greg Norman selbst gestaltete den Danang Golf Club, der traumhaft am China Beach zwischen Danang und Hoi An liegt. Spektakuläre Bahnen direkt am Meer und zwischen den Dünen sind das Markenzeichen des Danang Golf Clubs, der jetzt schon zu den besten Golfplätzen Asiens zählt. Gestaltet wurde der Platz als Links Course in der wildromantischen Küstenlandschaft Central-Vietnams. Teilweise großzügige Fairways, Grüns direkt am Meer und ein ständiger Wind kennzeichnen diesen außergewöhnlichen Golfplatz.
Golfplatz: Danang Golf Club - Danag

15. Tag:
Golf - Laguna Lang Co Golf Club
Man gelangt zu dem neuen, von Nick Faldo gestalteten Platz indem man den berühmten Wolkenpass überquert. Dieser ganz neue Platz ist bezaubernd in die Lagunen-Landschaft eingefügt und verlangt strategische Annäherungen an die Greens.
Golfplatz: Laguna Lang Co Golf Club - Danang, Hue
Transfer nach Hue II
Nach dem Spiel fahren Sie nach Hue - eine alte Kaiserstadt.
Hotel Ihrer Wahl Hue
Eine Auswahl an 4 und 5 Sterne Hotels finden Sie unter www.golfasien.de / Hotels / Vietnam.

16. Tag:
Programm - Hue II
Entdecken Sie heute die ehemalige Kaiserstadt Hue. Sie besuchen die "Verbotene purpurne Stadt", fahren auf dem Parfüm-Fluss und besichtigen die Thien-Mu-Pagoden sowie die Kaisergräber.

17. Tag:
Transfer zum Flughafen Danang und Flug nach Saigon
Am Vormittag fliegen Sie nach Ho Chi Minh. Am Nachmittag werden Sie die Höhepunkte dieser Stadt erleben.
Hotel Ihrer Wahl Saigon
Eine Auswahl an 4 und 5 Sterne Hotels finden Sie unter www.golfasien.de / Hotels / Vietnam.

18. Tag:
Golf - Long Thanh Golf Club
Der Long Thanh Golf Club bietet in der Nähe von HO Chi Minh City in einer schönen Landschaft ehemaliger Reisfelder ganzjährig Golfvergnügen auf 36 Löchern. Die Fairways sind von Palmen und Pinien gesäumt, große wellige Grüns und zahlreiche Bunker fordern den Golfspieler und garantieren unvergessliche Golferlebnisse. Fairways und Abschläge sind aus einem besonderen Paspalum Gras, auf den Grüns wurde die neueste Sorte von Tifdwarf Bermuda Grass verwendet. Diese ideale Kombination der Gräser verwenden auch andere Top Golfanlagen der Region, z.B. der Thai Country Club in Bangkok.
Golfplatz: Long Thanh Golf Club - Saigon

19. Tag:
Programm - Mekong Delta Tagesausflug
Am Morgen fahren Sie nach Cai Be, wo Sie an Bord einer landestypischen Dschunke die entlegenen Kanäle des Mekong Flusses erleben werden. Auf Landgängen haben Sie unmittelbaren Einblick in das Leben der Landbevölkerung im Mekong Delta.

20. Tag:
Transfer zum Flughafen für Heimflug nach Deutschland
Genießen Sie die freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen Saigon, wo Ihr Flug Sie zurück in die Heimat bringt.

21. Tag:
Ankunft Heimat  
 

Weitere Informationen zu Preisen und Leistungen hier...


Weitere Informationen:  www.golfasien.de


Fotos: © S. Scherz, Golfplatz






Anzeige

www.golfasien.de

Mit Golfreisen nach Vietnam, Thailand, Kambodscha, Myanmar, Indien, China und ganz Asien bietet Ihnen www.golfasien.de  außergewöhnliche Golf- und Kulturreisen zu den schönsten Golfplätzen Asiens, verbunden  mit Eindrücken von Land und Leute, bedeutenden Sehenswürdigkeiten, traumhaften Stränden und Natur.

Sie können individuell reisen oder an den begleiteten Gruppenreisen teilnehmen. www.golfasien.de ist eine Marke von TangerTravel, Golfreiseveranstalter seit über 10 Jahren.

www.golfasien.de